Wieso brauche ich eine Motorfahrzeugversicherung?

Wer ein Motorrad oder Auto sein Eigen nennt, braucht auf jeden Fall eine Motorfahrzeugversicherung. Ohne sie wird in der Schweiz kein Auto zugelassen. Denn die Gefährdung im Strassenverkehr muss abgesichert sein, damit Schäden an Personen und Gegenständen bezahlt werden können.


Haftpflichtversicherung

Jeder Halter eines Motorfahrzeuges braucht obligatorisch eine Motorfahrzeug-Haftpflichtversicherung. Gedeckt sind Personen- und/oder Sachschäden, die durch den Betrieb des versicherten Motorfahrzeuges angerichtet werden, gleichgültig, wer im Zeitpunkt des Schadenereignisses das Fahrzeug lenkte.

Kaskoversicherung

Eine Kaskoversicherung brauchen alle, die auf ihr Fahrzeug dringend angewiesen sind – sei das für die Fahrt zur Arbeit oder gar zur Ausübung des Berufes – und nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, um das Fahrzeug nach eingetretenem Schadenfall (rasch) zu ersetzen.

Grundsätzlich unterschieden wird zwischen der Teil- und Vollkasko-/Kollisionskaskoversicherung.